VOLUNTEER EINSATZ | TREFFPUNKT

Bitte überprüfe einige Tage vor deinem Volunteer Einsatz nochmals deinen Schichtplan über deine Memberpage und melde dich umgehend bei deiner Ressortleitung, falls du verhindert bist. Jene Matrosinnen und Matrosen, welche an der Bar arbeiten, treffen sich bei der ihr/ihm zugeteilten Bar. Allen anderen Matrosinnen und Matrosen wurde der Treffpunkt auf der Memberpage mitgeteilt.

ANREISE

FAHRRAD | ÖV

Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad. Wer mit dem Fahrrad anreist, kann dieses bei der Badi Spiez im Velokeller deponieren.

Der Fussweg vom Bahnhof Spiez in die Spiezer Bucht, wo das Festival stattfindet, dauert etwa 15 Minuten. Die Bushaltestelle Spiez, Parkplatz Regez ist die nächstgelegene Bushaltestelle.

Den Fahrplan findest du unter sbb.ch

AUTO

Wer auf das Auto angewiesen ist, kann dieses im Park & Ride bei der Firma Vigier Beton Berner Oberland parkieren. Dieses ist für Matros:innen ab Freitagmorgen, 08.30 Uhr geöffnet. 

Matrosinnen und Matrosen, die am Freitag oder Samstag vor 10.00 Uhr einen Transfer vom P&R zum Festivalgelände benötigen, melden sich bis spätestens Dienstag, 27. August 2024, per Mail an matrosen@seasidefestival.ch und teilen mit, ob sie Shuttle 1 oder Shuttle 2 bevorzugen. Andernfalls kann ein Transport nicht garantiert werden. 

Shuttle 1 – Abfahrt 08.40 Uhr
Shuttle 2 – Abfahrt 09.10 Uhr

Jene Matrosinnen und Matrosen welche vor 10.00 Uhr auf dem P+R eintreffen, melden sich bitte vor Ort bei der Person mit der Leuchtweste. Sie wird euch einweisen und informieren, wo der Shuttle fährt.

Die Parkgebühr beträgt für einen Tag CHF 30.00, für die gesamte Festivaldauer CHF 50.00 (Barzahlung oder Twint möglich).

DEIN TICKET | GÄSTETICKETS

Dein Crew- und Gästeticket (falls dir Eines versprochen wurde) wird dir kurz vor dem Festival per E-Mail geschickt und auf deiner Memberpage unter der Rubrik «Deine Tickets» aufgeschaltet.

Bitte beachte, dass sowohl dein Crew- als auch dein Gästeticket automatisch storniert oder in Rechnung gestellt werden, falls du deine Schicht(en) nicht antreten solltest, die Tickets aber dennoch eingelöst werden.

MATROSEN DESK | CREW-BÄNDEL | T-SHIRT

BÄNDELUMTAUSCH

Gegen Vorweisen deines Crew-Tickets am Matros:innen Desk (Neben dem Haupteingang), wird dir dein Crew-Bändel ausgehändigt. Mit dem Crew-Bändel hast du automatisch Zugang zum Festivalgelände.

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag 29. August 2024: 18.15 – 19.15 Uhr

Freitag 30. August 2024: 08.45 – 20.00 Uhr

Samstag 31. August 2024: 09.00 – 13.00 Uhr / 16.00 – 20.00 Uhr

T-SHIRTS ABHOLEN

Mit dem Crew-Bändel erhältst du beim Matrosen Desk ein Festival-T-Shirt. Dieses soll während dem Einsatz getragen werden.

SCHLIESSFÄCHER

In der Matrosen Area steht eine limitierte Anzahl an Schliessfächern zur Verfügung, die während dem Volunteer Einsatz kostenlos genutzt werden können. Die Schliessfächer können ab dem 1. Festivaltag (Freitag) besetzt werden. 

VERPFLEGUNG

Der Crew-Bändel ist mit einem Guthaben von CHF 30.– pro Einsatztag während den Festivaltagen aufgeladen. Dein GESAMTES Verpflegungsguthaben wird dir bereits beim Bändeltausch auf den Chip geladen. Damit kannst du dich während des Festivals an allen Food- und Getränkeständen auf dem Gelände verpflegen. Allfälliges Restguthaben des Verpflegungsbetrags wird nicht ausbezahlt. Ausserdem stehen in der Matrosen Area für Helfer:innen, welche während den Festivaltagen im Einsatz sind, kostenlose Softgetränke zur Verfügung.

Matrosinnen und Matrosen, die sich aufgrund der Arbeitszeiten Backstage verpflegen müssen, erhalten anstelle eines Guthabens Foodbons vom Ressortleiter.

Cashless am Seaside Festival

Das Seaside Festival funktioniert ausschliesslich cashless. Die bargeldlose Lösung bietet den Vorteil des schnellen, einfachen Bezahlens an den Verkaufsständen und einen guten Schutz bei Verlust oder Diebstahl.

Guthaben online aufladen ab Datum folgt
(Registrierung notwendig)

Ab Datum folgt, kann auf www.seasidefestival.ch/konto Guthaben (max. CHF 500.–) geladen und jederzeit verwaltet werden. Dafür ist eine Registrierung notwendig. Pro Online-Konto kann nur ein Ticket registriert werden. Wenn du dich registriert hast, erhältst du für jede Transaktion per E-Mail eine Quittung. Ohne Registrierung wird dir keine Quittung zugeschickt, jedoch zeigt dir das Kassen-Display jeweils den Saldo deines Chips (Restguthaben) an.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten gibt es:
Maestro- oder Postfinance-Karte
Kreditkarte (Visa, Mastercard oder American Express)

Im Bootshaus und im Seaside Store ist die Bezahlung mittels gängiger Kredit- und Debitkarten möglich
(Mastercard, Visa, Maestro, 
Postfinance Card, Twint).

Mehr Informationen unter: Cashless

ÜBERNACHTUNG

Leider können wir euch in diesem Jahr keine Übernachtungsmöglichkeiten mehr anbieten.

SPESENPAUSCHALE

Deine Spesenpauschale, falls dir einer versprochen wurde, wird dir in der KW38 auf dein Bankkonto gutgeschrieben.

SICHERHEIT

Die Sicherheit am Seaside Festival ist uns wichtig. Solltest du dich unsicher fühlen oder einen Vorfall beobachtet haben, dann wende dich an eine:n Ressortleiter:in, den Infopoint oder das Security-Personal.

DANKESCHÖN

Wir möchten uns schon jetzt ganz herzlich für Deinen Einsatz bedanken. Deine Hilfe ist unbezahlbar und trägt wesentlich zum Gelingen des Seaside Festivals bei. Danke für Deine Zeit, Deine Energie und Deine Begeisterung, die Du in dieses Festival steckst. Lass uns dieses Festival gemeinsam zu einem Highlight machen, das lange in Erinnerung bleibt. Wir freuen uns darauf, mit Euch zu arbeiten und gemeinsam etwas Grossartiges auf die Beine zu stellen. 

SEASIDE CODEX

WIR LEBEN DAS FESTIVAL

 

  • Das Seaside Festival will seinen Besucher:innen eine friedliche, fröhliche Zeit unter Freund:innen vermitteln.

  • Die Seaside Matros:innen sind Botschafter:innen und das Aushängeschild des Festivals. Sie vermitteln diese Werte auch.

  • Wir arbeiten im Team, hilfsbereit und lösungsorientiert, freundlich und aufgestellt.

  • Wir schauen zueinander und füreinander.

DAS FESTIVAL & DIE DIGITALE WELT

Wir bitten dich, aus den einzelnen Festivalbereichen keine persönlichen Social Media Beiträge zu posten und keine Auskunft an Medienvertretende zu geben, ausser dies wäre über unser Medienteam mit dir so vereinbart worden.

Auskunft über das Festival geben grundsätzlich nur die Mediensprechende Person und das Promoter:innen-Team.

BACKSTAGE & ARTIST-BACKSTAGE

Wir bitten um Respekt und Zurückhaltung gegenüber Künstlerinnen und Künstlern. Wir sind nicht aufdringlich und wahren die Privatsphäre der Künstlerinnen und Künstler. Wir machen keine Autogramm- und Selfie-Anfragen sowie keine Foto- & Filmaufnahmen.

KLEIDUNG

Bitte gute Schuhe, saubere Kleidung, Pullover oder Jacke für allfällige kühlere Nächte sowie einen Regenschutz mitnehmen.

GRUNDSÄTZLICHES

Es versteht sich von selbst, dass Seaside Matros:innen pünktlich erscheinen, vor und während dem Einsatz keinen Alkohol trinken oder andere berauschende Substanzen zu sich nehmen. Bei Nichterscheinen ohne Abmeldung oder Verfehlungen am eingeteilten Ressort sind mit Konsequenzen zu rechnen.